Unsere Ziele

Uns vereint ein großes Ziel: die Verbesserung der Lebensqualität krebskranker Kinder und Jugendlicher – sowohl auf der Station als auch darüber hinaus.

Wir wollen krebskranken Kindern und Jugendlichen die lange Zeit der Behandlung mit ihren großen körperlichen und seelischen Strapazen erträglicher gestalten.

Wir möchten aktiv dazu beitragen, die betroffenen Kinder und Jugendlichen nach der Therapie wieder in das gewohnte Leben einzugliedern – und damit ihre Entwicklung nachhaltig fördern.

Familien, die durch die Krankheit des Kindes in eine besonders schwere Notlage geraten, erhalten von uns unbürokratische finanzielle Hilfe.

Ein weiteres wichtiges Ziel für uns ist es, die Kinderkrebsklinik des Universitätsklinikums Münster (UKM) bei materiellen und personellen Engpässen finanziell zu unterstützen.

Darüber hinaus ist es uns ein grundsätzliches Anliegen, die Krebsforschung zu fördern, wo dies nötig und möglich ist – vor allem bei der Optimierung der Behandlungsmethoden.

In unserer Satzung finden Sie weitere Informationen zu den Vereinszielen und unserer Struktur.